Skip to content

Meinungen zum Unterricht

10 Kommentare zu Meinungen zum Unterricht

 

Ich bedanke mich für eure Einträge in meinem Gästebuch. Vielleicht hilft das ja weiteren Interessenten bei der Entscheidungsfindung…

10 Kommentare

„Wenn es Zeitlich geht, jeden Tag ein bisschen“
Giant Steps – oder wie man möglichst schnell RICHTIG Schlagzeug spielen lernt…
Nachdem in einer meiner Bands die Schlagzeugerin ausgestiegen ist fing ich dort einfach an, den Job zu übernehmen. Mit „Hilfe“ von einigen Videos versuchte ich dann, das hinzukriegen. Für die Bandmitglieder war das anscheinend ziemlich gut, mich selbst hat das Ergebnis jedoch nicht komplett befriedigt. Also suchte ich einen Lehrer! Da ich aber selbst seit Ewigkeiten unterrichte ging das in der Vergangenheit auch öfter schief, weil meine Ansprüche ziemlich hoch sind.
Zu meinem riesigen Glück bin ich bei Marc gelandet, der sagte nach den ersten 30 Sekunden erstmal: „Na, da müssen wir ja was machen.“ und fing natürlich sofort damit an. Mich hat dabei sehr beeindruckt, wie genau Marc meine möglichen Lernfortschritte einschätzen konnte! Ich bekam also jeweils Aufgaben, an denen ich eine Woche üben musste um sie zur nächsten Stunde hinzukriegen – selbst wenn ich zuerst nicht daran geglaubt hatte. So kam ich mit Riesenschritten vorwärts, sowohl im Bezug auf meine Technik, als auch mit meinen Ausdrucksmöglichkeiten!
Jetzt nach zwei Jahren kann ich sagen, dass ich mir keinen besseren Lehrer vorstellen kann, dadurch dass Marc mit dem Bass begleitet macht man sofort Musik, und wenn er anfängt, irgendwelche Subdivisions oder wild verteilte Akzente zu spielen, während man einen schwierigen Beat spielt – lernt man einfach unglaublich viel. Und auch wenn der Kopf raucht – so geht wirklich die Post ab!!!
Marc, vielen Dank für tolle Stunden, den manchmal nötigen Tritt in den Hintern und die Geduld.
Arne

bei Marc bin ich als langjähriger drummer sozusagen nochmals auf die welt gekommen. nach nur 15 monaten drum lessons bin ich nicht mehr der gleiche! die lektionen mit marc haben mir die augen geöffnet, er hat mir basics vermittelt (und alte „flausen“ ausgetrieben), ohne die es keinen wahren fortschritt gibt. zwar ist der weg noch lang, aber die freude am spielen beflügelt, und die gelernte technik erschliesst bisher unbekannte neue Ausdrucksweisen am Instrument. marc ist ein ausgezeichneter zuhörer mit untrüglichem röntgenblick. ich schätze auch Marc’s kreative und inspirierende art, wie er über musik und drumming spricht.

Sehr gut strukturierter und aufgebauter Schlagzeugunterricht, der auch sehr abwechslungsreich gestaltet wird. Mit der Begleitung am Bass macht das Schlagzeugspielen zusätzlichen Spass. Marc versteht es sehr gut, auf mein Wissen und Können einzugehen, ohne mich zu überfordern. Er erklärt das zu Lernende sehr anschaulich und nachvollziehbar. Mit seinen wertschätzenden und konstruktiven Rückmeldungen schafft er es stets, mich zu neuen Leistungen anzuspornen. Ich kann Marcs Schlagzeugunterricht sehr empfehlen.

After playing for a couple of months with Marc and his wife Motoko ,he made an observation about my playing and i can only say that I was glad to take his comment as a welcome to get some insight on my technique – after playing the drums for 35 years without any serious instruction. After playing and touring, playing on international festivals and the like, it is a bit odd to get to start almost from zero, but again: I am very happy with Marc`s method and it`s turning all I already played into a something more refined and less erratic, To say it in little words: a real foundation! Thanx Boss!!!

Marc’s lessons were brilliant from day one. I started as a complete beginner, and I have always found the lessons well paced. Even when I could barely coordinate a simple beat, I couldn’t help feeling a little bit cool once Marc accompanied me with his bass guitar. He gives you the time to feel comfortable with something new, but won’t hesitate to then push you further or in an entirely new direction to stop you getting complacent. He helps you to build your confidence and creativity so that you can really play music, which keeps the lessons interesting. I can see for myself how much Marc has taught me, which is very satisfying and motivating.

Schreibe einen Kommentar