Skip to content

Ohne Umwege

Schlagzeug lernen

Regelmässige Training, beschleunigt und vereinfacht das Schlagzeug lernen

schlagzeug lernen mit einem schlagzeuglehrer beschleunigt das lernen

Mit einem guten Lehrer lernen

und damit die Zeit effizient nutzen, macht langfristig einen entscheidenden Unterschied, um echte Fortschritte und Erfolge zu erzielen. Aus eigener Erfahrung weiss ich nur zu genau, Schlagzeug lernen ohne kompetente Hilfe, führt unweigerlich zu grundlegenden Fehlern, meist stellt sich das erst Später heraus. Die Weichen so früh wie möglich richtig stellen, ist der erste und wichtigste Teil meiner Arbeit. Es gibt viele Details, welche das Schlagzeug spielen und lernen stark vereinfachen. Diese Details beeinflussen auch den Sound, den Groove und das Timing. Das Musikalische und Praxisorientierte lernen vermeidet diese Umwege.

Ein direkter Weg zum Schlagzeug lernen

Sich seiner Bewegungen bewusst zu werden ist der erste Schritt. Dadurch wird alles einfacher und beginnt gut zu klingen. Je besser es klappt, gleichzeitig ablaufende Bewegungen bewusst zu kontrollieren, um so leichter wird das Schlagzeug spielen. Technik fliesst in der Menge ein, die nötig ist und Sinn macht. Es braucht allerdings die Mithilfe, etwas Geduld und optimaler weise kurzes, konzentriertes, regelmässiges Trainieren der Schüler, sonst klappt es auch mit dem besten Lehrer nicht. Kenwood Dennard war der Letzte und wichtigste Schlagzeuglehrer. Die letzten zwei Jahre in Boston, war ich zwei mal pro Woche in seinem Training. Dadurch kann ich Heute sofort sehen, wo ich ansetzten muss und kann dadurch gezielt, die Punkte verbessern welche das flüssige Spielen stören.

Technik am Schlagzeug lernen

Techniken sind Erklärungen für Bewegungen, diese Techniken selber zu lernen ist recht aufwendig, es ist eben nur Technik und noch keine Musik. Anwenden ist nochmal ein grosses stück Arbeit. Alle bewegen sich wieder anders, was jedoch immer gleich ist, je schneller das Tempo, umso deutlicher werden Timing Fehler. Sehr Schnelles spielen, ohne reibungslose und lockere Bewegungen, geht nur mit Kraftaufwand, der wiederum zu unregelmässigen, schneller oder langsamer werden führt. Bücher oder Videos erklären zwar die Technik nur, der Haken ist, niemand korrigiert die Ausführung. Ich kann sofort sehen, was an der gesamten Bewegung nicht stimmt und korrigiere punktuell und direkt in das Spielen integriert.

Mit Schlagzeug lernen

habe ich auch mal begonnen und nicht vergessen wie es ist. Als Kind habe ich unbewusst gelernt, während meinem Studium am in Boston dafür umso bewusster.  Dadurch kenne ich beide Seiten und kann sofort sehen wo ich ansetzten muss. Bis Heute sind praktisch alle, nach einer oder spätestens nach einigen Stunden durch meine spezifische Hilfestellung überzeugt. Einige haben etwas darüber geschrieben.